Suche und Sprachwahl öffnen/schließen
Suche und Sprachwahl schließen

Suche

wieder zu sich selbst findenwieder zu sich selbst findenwieder zu sich selbst finden
Infomaterial

Kalender

Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789
« Juni 2017 »

Ihr Anreisedatum:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum ein.

Aktuell am 23.06.2017

Ihre Privatklinik für Psychotherapie

 

Das Gesundheits- und Reha-Zentrum Saarschleife verfügt über eine moderne offene psychiatrisch-psychotherapeutische Abteilung. Mit unserem qualifizierten Team erfolgt die Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen nach aktuellen medizinischen Standards.

 

Wir bieten Krankenhausbehandlung für psychische und psychosomatische Erkrankungen bei Privatversicherten, Beihilfeberechtigten und Selbstzahler. Es empfiehlt sich vor Antritt der Krankenhausaufnahme einen Antrag auf Kostenübernahme beim jeweiligen Krankenversicherer zu stellen.

 

  

Die Aufnahme erfolgt nach Anmeldung und gegebenenfalls ambulantem Vorgespräch.

 

 

 

Wir sind spezialisiert auf:

 

  • Depressive Störungen
  • Angststörungen
  • Anpassungsstörungen
  • somatoforme Störungen
  • posttraumatische Belastungsstörungen
  • Erschöpfungszustände (z.B. Burnout)
  • Persönlichkeitsakzentuierung
  • Arbeitsplatzkonflikt (z.B. Mobbing)

 

 


Kontraindikationen für die Aufnahme sind Eigen- und Fremdgefährdung. 

 

 

Im Hinblick auf psychotherapeutische "Schulen" sind wir eher einem methodenübergreifenden Ansatz verpflichtet. Unser therapeutisches Team (Ärzte, Psychologen, Ergotherapeuten, Musik- und Kunsttherapeuten, Bewegungstherapeuten, Sozialpädagogen, Krankenschwestern sowie Physiotherapeuten) vertritt Aspekte aus verschiedenen Schulen, federführend der Verhaltenstherapie, aber auch der tiefenpsychologischen Psychotherapie, der Systemischen Psychotherapie, der Gestalttherapie und der Hypnotherapie. Die pharmakologische Therapie erfolgt gemäß dem jeweils aktuellen wissenschaftlichen Standard.

 

In Abstimmung mit dem Patienten wählen wir folgende Therapieverfahren nach seinem Krankheitsbild und seinen persönlichen Behandlungsvoraussetzugen aus und kombinieren sie zu einem individuellen Therapieplan.

 

Therapieelemente:

 

  • Einzelgespräche, psychotherapeutisch
  • Gruppengesprächstherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Kunsttherapie
  • Musik- und Tanztherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Ernährungsberatung und -therapie
  • Sozialdienst

 

Durch die hohe fachärztliche Kompetenz im Hause können orthopädische, neurologische und internistische Probleme mit behandelt werden. Eine eigene Abteilung für traditionelle chinesische Medizin (TCM) bietet alternative Therapiemöglichkeiten direkt vor Ort.

 

  

Therapieziele:

 

Die Zielsetzung sind individuell.

Häufig bedarf es einer Verbesserung von Problemlösungsstrategien im Umgang mit Belastungssituationen. Hierbei gilt es besonders auf Möglichkeiten zur Krankheitsbewältigung und zur Korrektur verkrusteter Denk- und Verhaltensmuster einzugehen.

 

Zudem ist oftmals die Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz sowie die Verbesserung der Genussfähigkeit zu bearbeiten.

 

Die Verbesserung der Stimmung und der Aktivität ist zentrales Behandlungsziel.

 

 

 

Informationen zu unseren Preisen finden Sie hier:  

 

Preisliste Selbstzahler 2017

 

 

Chefarzt der Fachabteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
 

Frank Becker

 

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Telefon:
+49 (0) 68 65 / 90-1880 

 

 

Informationen, Auskünfte und ambulante Terminvergabe: 

 
Chefarztsekretariat:
Dagmar Könen

Tel.  0049 (0)6865-90-1902
Fax: 0049 (0)6865-90-1944
E-Mail: dagmar.koenen@saarschleife.de

Patientenverwaltung:
Tanja Müller       Tel. 0049 (0)6865-90-1804
tanja.mueller@saarschleife.de

Nicole Wagner       Tel. 0049 (0)6865-90-1801
nicole.wagner@saarschleife.de

 

Fax. 0049 (0) 6865-90-1800


Für die Fachabteilung existiert die Weiterbildungsbefugnis für 24 Monate Psychiatrie und Psychotherapie.

 

 


 

Diese Seite drucken