<p><font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">Hausansicht<br /></font></p>

    Europäisches Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin – seit 1997


    Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine jahrtausende alte Medizin aus dem Reich der Mitte. Das chinesische Schriftzeichen für Mitte (Zhong) symbolisiert einen Pfeil, der auf eine Zielscheibe deutet. Der Pfeil muss immer wieder aufs Neue die Mitte finden, sie ist nichts Statisches – genau wie die Gesundheit ein steter dynamischer Prozess ist, der immer wieder neu gesucht und gefunden werden muss.

    Viele Faktoren, wie z.B. emotionale Belastungen, Stress, falsche Ernährung, Klima- und Umweltbelastungen usw. können dazu führen, dass ein Mensch krank wird. Diese sind aus Sichtweise der TCM bloße Reize, die auf den einzelnen Menschen einwirken. Denn die Ursache der Krankheit ist ausschließlich in dem Menschen gelegen, dessen inneres Kräftesystem nicht balanciert ist und der so aus „seiner Mitte gefallen“ ist.

    Gesundheit heißt folglich, sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen und in die Mitte zurückzukehren. Sie ist aus Sichtweise der TCM kein Wunschzustand, der in der Zukunft auf uns wartet, sondern der Normalzustand, den wir in der Vergangenheit schon einmal besaßen.





    Behandlungsmethoden

    Erst nach einer umfangreichen ganzheitlichen Diagnose wird das Behandlungskonzept festgelegt. Die chinesischen Mediziner des Europäischen Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sprechen übrigens deutsch, so dass es keine Verständigungsschwierigkeiten zwischen Patienten und TCM-Medizinern gibt!

    Die Behandlungen können sowohl ambulant als auch stationär in Anspruch genommen werden.


    Unser Behandlungsspektrum

    • Chronische Schmerzen
    • Rücken- und Gelenkschmerzen - auch bei Bandscheibenvorfällen
    • Allergien
    • Stresserkrankungen, wie z.B.: Schlafstörung, Erschöpfung, erhöhte Nervosität, Schwindel usw.
    • Magen- und Darmerkrankungen
    • Immun- und Abwehrschwächen
    • Herz-, Kreislauf- und Blutdruckerkrankungen
    • Frauenkrankheiten wie z.B. unerfüllter Kinderwunsch, Regelbeschwerden usw.

    Therapie- und Heilmittel

    • Akupunktur mit oder ohne Moxibustion (Wärmebehandlung)
    • Akupressur (chinesische manuelle Therapie)
    • Chinesische Heilkräuter
    • Chinesische Diäthetik (Ernährungsberatung)
    • Qi Gong (präventive chinesische Heilgymnastik)


    Therapieziel

    Ziel der TCM ist die Wiederherstellung einer ganzheitlichen Harmonie nachdem eine ganzkörperliche Disharmonie als Ursache einer Krankheit gesucht und erkannt worden ist.

    Preise der Traditionellen Chinesischen Medizin entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste 2017.



    Ihre Ansprechpartner

    Leitender TCM-Arzt


    Alexander Pan
    Tel.: +49 6865 90-1869

    Sekretariat

    Benita Oberst
    Tel.: +49 6865 90-1869
    Fax: +49 6865 90-1957
    E-Mail: tcm@saarschleife.de

    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag  09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
    Montag bis Freitag  14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie einen Termin!


    Telefonische Beratung

    Dienstag und Donnerstag 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr


    Informieren Sie sich auch über unsere TCM Pauschalangebote